Deutsch

Grundlegende ADO Den Haag Informationen für Deutschsprachige

Herzlich Willkommen zu ADOforEXPATS, die Webseite die ausländischen Besuchern von Den Haag hilft, alles über die hiesige Fußballmannschaft herauszufinden und wie man ein Spiel besuchen kann.

Ein bißchen ADO Geschichte

ADO = (Alles Door Oefening) steht für Alles durch Übung. Der Verein wurde am 1. Februar 1905 in dem Cafe „Het Hof van Berlijn” gegründet. Am 18. Oktober 1925 wurde ADO’s neues “Zuiderpark Stadion” offiziell eröffnet. Zu dem Zeitpunkt war der Verein noch als FC Den Haag bekannt bevor er in 1996 zu ADO Den Haag wurde. Am 27. Juli 2007 zog ADO Den Haag in das neue moderne Stadion im Forepark Industriegebiet. Am 21. Juni 2010 wurde das Stadion umbenannt zum „Kyocera Stadion“.

ADO Den Haag hat in seiner Geschichte zweimal die Landesmeisterschaft gewonnen, in den Saisons 1941-1942 und 1942-1943. Es wurde auch zweimal der Holländische Pokal gewonnen, zuerst in 1968 und danach noch einmal in 1975.

Wie bekommt man tickets für ein Spiel.

Für die meisten Spiele im Kyocera Stadion muß man keine Klubkarte besitzen, d.h. man kann einfach am Spieltag ein Ticket beim Stadion ticket office kaufen. Alles was man dafür notig hat ist eine fotografische ID, z.B. ein Führerschein oder Reisepaß etc. Es gilt eine ID per gekauftes ticket. Sie können also nicht mehrere Tickets mit nur einer ID kaufen!

Für Heimspiele gegen FC Utrecht, Feyenoord und Ajax benötigen Sie eine Klubkarte. Diese kostest €10. Um so eine Karte zu beantragen müssen Sie sich bei der Rezeption im Stadion melden und eine Foto ID vorlegen. Während Ihres Besuches wird auch ein biometrisches Foto gemacht. Es dauert ungefähr 2 Wochen bis die Klubkarte zu Ihnen nach Hause gesandt wird.

Das biometrische Foto stellt sicher, dass die Person die ein Ticket für ein Spiel kauft auch die ist die das Stadion betritt. Sollte dies nicht der Fall sein, schließen sich die Kameras am Drehkreuz und Eintritt zum Spiel wird nicht gewährt.

Tickets für Spiele kosten zwischen €20.40 und €35.90 für Erwachsene; und zwischen €11.00 und €25.40 für Kinder.

Zum Stadion gelangen.

Das Kyocera Stadion ist sehr einfach zu erreichen. Mit dem Auto von der A4, Abfahrt 8, oder von der A12 kommend, Abfahrt 5. Achten Sie auf das Fußballsymbol auf den Verkehrsschildern. Am Einfachsten und am Günstigsten (da keine Parkgebühren) ist es allerdings um die Randstad Rail Services Nummer 3 oder 4 zu nehmen. Abfahrt von Den Haag Centraal Station und Zoetermeer ist alle 10 Minuten. Steigen Sie bei Haltestelle „Forepark“ aus und von dort ist es dann noch ein Fußweg von 12 Minuten zum Stadion.

Das Kyocera Stadion

Das Stadion hat eine Kapazität von 15.000 Zuschauern. Es ist Platz für 500 Anhänger der besuchenden Auswärtsmannschaft. UEFA betrachted das Stadion als das sicherste in Europa und eines der sichersten in der Welt! Die Anhänger sind sehr gastfreundlich gegenüber ausländischen Fans die ADO Den Haag unterstützen und haben enge Verbindugnen mit anderen Vereinen innerhalb Europas.

Falls Sie Den Haag übers Wochenende besuchen oder falls Sie hier als Expat sind, geben Sie ADO Den Haag, Ihrem örtlichen Verein Ihre Unterstützung.

Gehen Sie doch einfach mal zu einem Spiel; danach werden Sie sicher nochmal gehen wollen.